0
logo
1
logo
2
logo
4
logo
6
logo
lopgoGlow

Durch das intelligente Rückruf-Management von PeakControl können Rückrufe bei Lastspitzen angeboten und in verkehrsärmeren Zeiten ausgeführt werden. Dabei bietet das System nur so viele Rückrufe an, wie Ihr Contact Center in Phasen mit wenig Anrufaufkommen auch zusätzlich bearbeiten kann.

Mehr Informationen herunterladen

prev next

Die funkschau-Leser haben entschieden: mr. next id bekommt Preis in der Kategorie Servicerufnummern... lesen Sie weiter

Vom 24.02. – 26.02.2015 öffnet im Estrel Convention Center in Berlin die CCW 2015 wieder ihre Türen für das „Who is Who“ der Contact Center Branche.... lesen Sie weiter

Dear Business partner,

from 3th to 5th November 2014 the Capacity Europe 2014 will take place in Amsterdam and mr. next id will be there as well, represented by our Product Manager for international business Daniel Ruiz.

Capacity Europe is the meeting point for the global wholesale telecommunications community – at which attendees from across the globe meet to buy and sell both voice and data products and services. The entire European and global telecoms industry will converge for three days for an event that over the last 14 years has become the foremost event for the carrier community.

1100 attendees from over 360 companies across 80 countries will attended to this event. For more information please visit www.capacityconferences.com/Capacity-Europe.html.

To arrange an appointment please contact Daniel Ruiz by phone +49 40 788 299 79 or send an mail to daniel.ruiz(at)mrnetgroup.com. ...... lesen Sie weiter

Ob Servicerufnummern für den Kundenkontakt, Buchungs- und Reservierungshotlines oder telefonische Hilfe bei Notfällen... lesen Sie weiter

Fragen zu Rechnungen?

Als Verbraucher erreichen Sie uns kostenfrei

bei Fragen zu Ihrer Mobiltelefon-Rechnung
0800 283 4000 (Mo.-Fr. 9-17 Uhr)

bei Fragen zu Ihrer Festnetz-Rechnung
0800 237 7000 (Mo.-Fr. 9-17 Uhr)

Funkschau Leserwahl, mr. next id erreicht 3. Platz in der Kategorie Servicerufnummern
Call Center Club
VATM
22.02.2012

mr. next id präsentiert

innovative CallCenter-Lösungen

Bonn, 20. Februar 2012 – Neuer Name, noch mehr Möglichkeiten: unter dem Motto „Neuer Schwung für Ihren Kundendialog“ präsentiert sich die mr. next id erstmals als Teil der mr. net group auf der diesjährigen CallCenter World im neuen Look und mit neuen Lösungen. Das Bonner Unternehmen wurde Anfang 2011 von der mr. net group übernommen und neu ausgerichtet.
 

Erweitertes Produktportfolio
Im Fokus des erweiterten Produktportfolios der mr. next id stehen umfassende Lösungen rund um den Kundendialog. Ein Schwerpunkt liegt dabei neben der virtuellen ACD auf dem umfangreichen Portfolio zur Umsetzung der kostenfreien Warteschleife. Dank unterschiedlicher Anbindungsoptionen können Call Center die Netzwarteschleife der mr. next id ohne die sonst notwendigen tiefgreifenden Anpassungen an den eigenen ACD- Systemen umsetzen. „Vorrangig wollen wir sicherstellen, dass unsere Kunden mit der Realisierung der kostenlosen Warteschleife in unserem Netz weiterhin die eigenen ACD-Systeme zur Administration und zum Monitoring der Warteschleifen nutzen können“ so der zuständige Produktmanager Markus Stephan. Eine  sinnvolle Alternative stellt mr. next id mit dem Webtool „QueueControl“ bereit, mit dem der Kunde - unabhängig von der Anbindung an seine Infrastruktur - Warteschleifen ganz einfach konfigurieren, administrieren und monitoren kann.

Anbindung dezentraler Arbeitsplätze
Ein weiterer Schwerpunkt: die Anbindung dezentraler Call Center-Arbeitsplätze. So sollen vor allem qualifizierte Mitarbeiter unabhängig von ihrem jeweiligen Standort eingesetzt werden können. In Kombination mit einem tiefgreifenden Sicherheitskonzept ermöglicht die Flexibilität dieser Lösung vor allem eine schnelle Reaktion auf Lastspitzen.

Außerdem präsentiert die mr. next id auf der CallCenter World ihre Konzepte zur Optimierung der internationalen Erreichbarkeit und stellt zum Thema Social Media ein neues und innovatives Analyse-Tool vor.

TeleTalk Demoforum und Firmenpräsentation
Auch in diesem Jahr ergänzt mr. next id den Messeauftritt durch informative Firmenpräsentationen und Experten-Vorträge.
Auf dem TeleTalk Demoforum „Automatisierung I“ stellt mr. next id am 28. Februar ab 10:00 Uhr, am 29. Februar ab 15:55 Uhr und am 01. März ab 11:30 Uhr das Warteschleifen-Tool „QueueControl“ vor, mit dem auch die Anforderungen der kostenlosen Warteschleife umgesetzt werden können.

Unter dem Titel „Kostenlose Warteschleife – Wir sind bereit, Sie auch?“ erfahren Besucher am 28. Februar ab 16:00 Uhr in Halle 3, welche Umsetzungsszenarien es für die Einführung der kostenlosen Warteschleife gibt - unter Berücksichtigung aller rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte.